Topics
In the exhibition Private charter II 21, 19th/18th April 818/819?, Höchst

Hatto und seine Frau Oadalhilt übertragen dem Kloster St.Gallen für ihr Seelenheil ihren Eigenbesitz in Höchst mit allem Zubehör. Sie behalten sich aber auf Lebenszeit den Besitz der Güter gegen einen jährlichen Zins von einer Tremisse in beliebiger Form vor. Wer von ihnen beiden den anderen überlebt, soll die Güter fortan alleine gegen denselben Zins innehaben. Haben sie keinen Erben, fallen die Güter nach ihrem Tod...

Show charter