Topics
In the exhibition Private charter III 305, 1st/10th July 868/869, Turbenthal

Abt Grimald verleiht mit Zustimmung der (St.Galler) Brüder und seines Advocatus Amalung an Hartpert durch vorliegende Prekarie(-Urkunde) den von diesem an das Kloster St.Gallen übertragenen Besitz. Hartpert übertrug seinen Eigenbesitz im Thurgau, zwischen den Orten Blitterswil und Akau, nämlich alles, was er sich im dortigen, am Fluss Töss gelegenen Waldgebiet angeeignet hat, mit Ausnahme der Mark Hörnen. Er behielt...

Show charter